Erster Brandenburger Brotsommelier

Unser Meister Holger Schüren hat am 18. November 2015 erfolgreich seine Prüfung zum ersten Brandenburger Brot-Sommelier an der Bundesakademie des Deutschen Bäckerhandwerks in Weinheim bestanden!

Der Lehrplan des weltweit ersten und einzigen Brot-Sommelier Kurses, zudem vom Bundeswirtschaftsministerium staatlich anerkannt, hatte es in sich: neben umfangreichen Kenntnissen der Brothistorie und Brotkultur, der Produktkunde Brot, der Ernährung mit Brot und der nationalen und internationalen Brotspezialitäten wurden besondere sensorische Fähigkeiten trainiert und in einer Prüfung verlangt. Hinzu kamen intensive Kenntnisse des Food-Pairings (z.B. welches Brot passt zu welchem Wein oder Käse) und mehr.

Unser Meister hat an der insgesamt 24 Tage dauernden berufsbegleitenden Qualifizierung teilgenommen und mit seiner Projektarbeit zum Thema Brandenburger Roggen erfolgreich abgeschlossen.

Damit ist er einer von insgesamt zwölf deutschen Brot-Sommeliers. Er zieht das folgende Fazit: „Eine fachlich breitgefächerte Auswahl an Themen mit tollen Referenten! Das Niveau geht weit über die Meisterausbildung hinaus und das macht viel Spaß!“

Zur Krönung des Kurses ließ es sich Starkoch und Brot-Fan Johann Lafer nicht nehmen, seine Erfahrungen mit den Brot-Sommeliers zu teilen und in seiner Kochschule Table d’Or gemeinsam ein besonderes Menü zu kochen, mit Brot als wesentliche Zutat aller Gänge.

Brotsommelier 2